Skip to main content

Wintergärten

Durch einen Wintergarten schaffen Sie zusätzlichen Wohnraum von hoher Qualität und damit gleichzeitig eine Wertsteigerung Ihres Hauses.

Viele Hausbesitzer oder Besitzer von Wohneigentum träumen von einem Wintergarten. Zum einen um den vorhandenen Wohnraum zu erweitern und das Wohneigentum aufzuwerten, zum anderen um die Jahreszeiten intensiv aber doch geschützt erleben zu können. Die Steigerung der Wohnqualität steht beim Bau eines Wintergartens im Vordergrund des Interesses.

Licht, Luft und der Kontakt zur Natur gehören zu den Grundbedürfnissen des Menschen und gerade dem Licht kommt in den Wintermonaten besondere Bedeutung zu. Licht steuert zu einem großen Teil unseren persönlichen Tagesrhythmus.

Wir erstellen Ihren Wintergarten nach Ihren speziellen Wünschen und bieten keine 08/15 Lösung an. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand, von der Planung bis zur Fertigstellung Ihres Wintergartens.

Ihre persönliche Beratung ist uns sehr wichtig und geht weit über das normale Maß hinaus, denn, wenn Sie es wünschen, unterbreiten wir Ihnen gerne Vorschläge über optimales Zubehör , z.B. Innen - und Außenrolläden. Auch diese werden speziell nach Ihren Vorstellungen und Wünschen gefertigt.

Rechtliches zum Wintergarten-Bau

Der Bau eines Wintergartens ist genehmigungspflichtig. Erkundigen Sie sich bei der Baubehörde, ob Sie auf Ihrem Grundstück den Anbau realisieren dürfen. Wollen Sie den Wintergarten nah der Grundstücksgrenze bauen, ist das Einverständnis der Nachbarn nötig. 

Art der Wintergarten-Nutzung

Überlegen Sie sich, welchen Zweck der Wintergarten erfüllen soll: Ein ganzjährig nutzbarer, erweiterter Wohnraum benötigt eine aufwändigere Ausstattung als ein Überwinterungsquartier für Pflanzen.

Wintergarten-Lage

Ein Wintergarten an der Nordseite eines Hauses braucht keinen Sonnenschutz und überhitzt nicht, verlangt aber eine leistungsstarke Heizung. Ein Wintergarten-Anbau an der Südseite fängt Sonnenenergie und damit Wärme fürs ganze Haus ein, benötigt aber guten Sonnenschutz und Lüftung. 

Materialien für den Wintergarten

Die tragende Konstruktion eines Wintergartens besteht aus Holz, Metall oder Kunststoff. Auch Nurglas-Konstruktionen sind möglich. Investieren Sie nur in eine hochwertige Verglasung, die den Wintergarten so gut wie möglich isoliert. Prima Klima im Wintergarten Lüftung, Heizung und Sonnenschutz müssen genau aufeinander abgestimmt sein, damit weder Hitze noch Kälte oder Feuchtigkeit die Freude am Wintergarten verderben. Der Fachmann hilft Ihnen, die für Sie optimale Klimatechnik zu finden.  

Sie haben noch Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail.

 

 

Unsere Beratung für Sie

Wir bieten Ihnen auf Wunsch eine kompetente und unkomplizierte Beratung durch unser fachkundiges Personal bei Ihnen vor Ort an. Diese ist kostenlos und orientiert sich an Ihren Wünschen. Dazu kommen wir gerne zu Ihnen und erstellen Ihnen ein aktuelles Angebot.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.